Vor-Ort-Kampagne ‚Wir versorgen unser Land‘


„Raiffeisen-Märkte sind seit jeher breit aufgestellte Handels- und Dienstleistungsunternehmen und systemrelevante Bereiche, um die Nahversorgung in ländlichen Räumen zu sichern. Mit den fünf Geschäftsfeldern Agrar, Märkte, Technik, Energie und Baustoffe bieten die Märkte für Verbraucher aber auch für Fachpersonal aus der grünen Branche in weit über 200 Niederlassungen in Baden-Württemberg ein breites Sortiment an. In den mehr als 80 Haus- und Gartenmärkten, die die Verbraucher mit Pflanzen und Pflanzenzubehör versorgen, wird Regionalität großgeschrieben. Bereits Jahre vor Beginn des Trends haben die Raiffeisenmärkte den Gedanken des regionalen Bezugs konsequent gelebt. Die individuelle und fachkompetente Beratung des Kunden hat oberste Priorität“, sagte Peter Hauk.


„Die Wertschätzung für unsere heimische Landwirtschaft, ihre Produkte sowie ihre Erzeuger- und Vermarktungsgenossenschaften hat in den vergangenen Wochen spürbar zugenommen. Das ist ausgesprochen erfreulich“, sagte Dr. Roman Glaser, Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands (BWGV). „Diese Wertschätzung muss in Zukunft erhalten bleiben und möglichst noch weiter ausgebaut werden, denn die Landwirtinnen und Landwirte und deren Genossenschaften sind systemrelevant. Dies hat nicht zuletzt die Corona-Krise gezeigt.“


Glaser lobte vor diesem Hintergrund ausdrücklich die Aktion ‚Wir versorgen unser Land‘ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und erläuterte: „So wird die Arbeit und Leistung unserer Landwirtinnen und Landwirte sowie deren 300 Genossenschaften in das Bewusstsein der Verbraucher gebracht. Wir sind dankbar und freuen uns sehr, Partner dieser Kampagne zu sein.“ Glaser betonte zudem die besondere Bedeutung von Genossenschaften, die die landwirtschaftlichen Betriebe bei der Vermarktung ihrer Produkte unterstützen und so dabei helfen, die kleinen und mittleren Betriebsstrukturen in der baden-württembergischen Landwirtschaft zu erhalten.


Die ZG Raiffeisen eG hat sich zwar zu einer modernen, leistungsfähigen Unternehmensgruppe entwickelt, der genossenschaftliche Grundgedanke ‚Wir fördern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder‘ ist jedoch unverändert gültig. Eine besondere Bedeutung kommt den Raiffeisenmärkten zu – in der Nahversorgung gerade im ländlichen Raum und als Vermarkter regional erzeugter Produkte.



Top News